Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

Allen unseren Lieferungen und Leistungen liegen ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Grunde. Mit der Absendung der elektronischen Bestellung, spätestens jedoch mit der Entgegennahme der Ware oder Leistungen gelten diese Bedingungen als angenommen. Dies gilt auch dann, wenn die im belieferten Haushalt anwesende, die Ware entgegennehmende Person nicht identisch mit Ihnen, dem Besteller, ist. Entgegenstehende Geschäfts-/bzw. Einkaufsbedingungen, die Sie uns übermitteln, werden von uns nicht anerkannt. Nebenabreden sowie Ergänzungen des Vertrages sind schriftlich von uns zu bestätigen.

An Abbildungen, Zeichnungen, Darstellungen und Texten auf unserer Website/Homepage behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Weitergabe an Dritte, Vervielfältigung oder Nachahmung bedarf es unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Bezüglich der von uns in die Website/Homepage eingestellten Inhalte gilt, dass wir nach bestem Wissen und Gewissen und sorgfältiger Prüfung handeln. Wo Menschen arbeiten, sind Fehler jedoch nicht hundertprozentig auszuschließen. Wir behalten uns daher Irrtum vor und lehnen jeglichen Schadenersatz für Schäden, die auf Grund von Fehlern auf unseren Websites gefordert wird, ab, sofern uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit hinsichtlich unseres Handelns zur Last gelegt werden kann.
In diesem Zusammenhang verweisen wir ausdrücklich auf unsere Erklärung zum Haftungsausschluss, die Sie auf unserer Website finden.

 

2. Informationspflichten

Sie sind bei Ihrer Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Ihre Daten ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung sind Sie im Falle einer erneuten Bestellung verpflichtet, uns diese Änderung unverzüglich durch Änderung der Angaben im Bestellformular mitzuteilen.

Unterlassen Sie diese Information oder geben Sie von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse an, so werden wir Sie nicht beliefern und gegebenenfalls auch gegen Sie Schadenersatz geltend machen.

Wir senden Ihnen unmittelbar nach Abgabe Ihrer Bestellung eine E-Mail mit unseren Kundeninformationen an die bei der Registrierung von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Sie verpflichten sich, uns unverzüglich unter info@momo-naturkost.de zu informieren, wenn diese E-Mail Ihnen nicht innerhalb von 4 Stunden nach Abgabe Ihrer Bestellung zugegangen ist.

Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass das von Ihnen angegebene E-Mail-Konto ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail-Kontos ein Empfang von E-Mail-Nachrichten ausgeschlossen ist.

Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an den Nutzer gerichtete E-Mail dreimal hintereinander zurückkommt, oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann.

 

3.  Passwort; Geheimhaltung; Verlust

Zur Bestellung von Waren müssen Sie Ihre für die Ausführung der Bestellung notwendigen Daten angeben. Sie können sich dabei ein Passwort und ein Benutzerkennwort geben, um bei weiteren Käufen eine erneute detaillierte Registrierung zu sparen. Die Waren oder Dienstleistungen werden dann unter der von Ihnen bei der Registrierung angegeben Anschrift erbracht.

Benutzerkennwort und Passwort ermöglichen Ihnen zugleich, Ihre Daten einzusehen, zu verändern oder gegebene Einwilligungen in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder zu erweitern. Sie können mit Benutzerkennwort und Passwort zugleich einmal von Ihnen abgespeicherte Einkaufslisten oder Voreinstellungen für Ihre Einkäufe abrufen.

Sie sind verpflichtet, Benutzerkennwort und Passwort sorgfältig aufzubewahren und so zu behandeln, dass ein Verlust ausgeschlossen ist und Dritte keine Kenntnis davon erlangen können.

Bei Verlust des Passwortes sind Sie verpflichtet, die technische Hotline http://app.naturkostaktiv.de//kontakt unserer Homepage unverzüglich zu informieren. Das kann auch per E-Mail geschehen. Wir werden Ihren Zugang zum passwortgeschützten Bereich unverzüglich nach Eingang der Mitteilung sperren. Die Aufhebung der Sperre ist erst nach schriftlichem Antrag durch Sie bei der technischen Hotline möglich. Eine mögliche Neuregistrierung unter anderem Passwort bleibt davon unberührt und ist sicherlich für Sie der einfachere Weg.

Hat ein Dritter aufgrund unsorgsamer Behandlung Kenntnis vom Benutzerkennwort und/ oder Passwort erhalten, so haften Sie für die unter diesem Benutzerkennwort und Passwort getätigten Bestellungen bis zum Zeitpunkt des Einganges der Verlustmeldung in voller Höhe.

Hat der Nutzer die Kenntnis eines Dritten vom Benutzerkennwort und Passwort nicht zu vertreten, so ist die Haftung auf 50 Euro beschränkt.


4. Preise, Lieferkosten, Rabattstaffel

Unsere Angebote sind freibleibend. Mit der Bestellung unterbreiten Sie uns ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages, welches wir erst durch Zustellung der Ware - je nach möglichem Lieferumfang auch nur selektiv oder modifiziert - annehmen. Die elektronische Bestellbestätigung gilt nicht als Annahme. Alle Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gelten die in unserem Internet-Shop angegebenen Preise. Tipp- oder Druckfehler und Irrtum bleiben vorbehalten. Für Lieferumfang und Rechnung ist nicht die Bestellung, sondern die tatsächliche Lieferung und die dazu gestellte Rechnung maßgeblich. Wir behalten uns Teillieferungen vor sowie die Lieferung nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Endverbraucher.

In Bezug auf einen etwaigen Mindestbestellwert sowie Lieferkosten gelten die jeweiligen aktuellen Angaben auf unserer Website.


5. Lieferung und Lieferungsvorbehalt

Wir liefern nur innerhalb der in unserem Shop angegebenen Postleitzahlgebiete.

Die bestellten Waren werden - soweit sie dann verfügbar sind - in der vereinbarten Zeitspanne geliefert, ohne dass wir für die Einhaltung der gewünschten oder vereinbarten Lieferzeit eine Garantie übernehmen. Wird der Kunde zu dieser Zeit nicht angetroffen, werden wir einen neuen Lieferzeitpunkt zu vereinbaren suchen. Gelingt dies nicht oder treffen wir Sie auch dann nicht an, wird die Ware für Sie noch drei Tage im Geschäft zur Abholung bereitgestellt. Wird die Ware nicht abgeholt, gilt die Bestellung als storniert.

Der Liefertermin und der Lieferumfang verstehen sich unverbindlich und vorbehaltlich rechtzeitiger Selbstbelieferung und unvorhergesehener Umstände oder Hindernisse; unabhängig davon, ob diese bei uns oder bei unserem Lieferanten eintreten. Dies betrifft insbesondere höhere Gewalt.

Wir behalten uns das Recht vor, das Kaufvertragsangebot nicht anzunehmen, wenn die durch eines der oben genannten Ereignisse hervorgerufene Lieferverzögerung länger als sechs Wochen andauert und dies nicht von uns zu vertreten ist. Schadenersatz im Fall des Verzuges oder der Unmöglichkeit wegen Nichterfüllung ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Käufers - insbesondere auf Lieferung - sind ausgeschlossen. Wir übernehmen das Risiko bis zur Übergabe der Ware.

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der bestellten Leistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung anzubieten. Ist eine Erbringung einer preislich und qualitativ gleichwertigen Leistung nicht möglich, so können wir uns von der Bestellung lösen und brauchen die versprochene Leistung nicht zu erbringen. Wir verpflichten uns, in diesem Falle, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zurückzuerstatten.

Sie können Pfandgebinde, die von uns geliefert wurden, bei jeder weiteren Anlieferung gegen Erstattung der Pfandgebühr an den Auslieferungsfahrer zurückgeben.

 

6. Zahlung und Eigentumsvorbehalt

Bei Ihrer ersten Belieferung zahlen Sie beim Empfang der Ware bar. Weitere Belieferungen nehmen wir gegen Rechnung vor, sofern Sie uns eine Genehmigung zum Lastschrifteinzug von Ihrem Konto geben.

Es gilt der Betrag auf der Rechnung, die unser Auslieferungsfahrer mit der Ware aushändigt.

Wir halten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung vor, unabhängig von dem Ablauf der Widerrufsfrist. Bei ausbleibender oder nur teilweiser Bezahlung der Ware sind wir berechtigt, diese zurückzuverlangen.

 

7. Gewährleistung / Rücknahme / Reklamationen

Unser Anliegen ist es, Ihren Wünschen gerecht zu werden. Sollte es dennoch zu Reklamationen kommen oder gefällt Ihnen die Ware nicht, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir reagieren prompt und fair. Mängel an gelieferten Waren müssen uns jedoch umgehend mitgeteilt werden.

Die Gewährleistung folgt den gesetzlichen Bestimmungen unter Maßgabe der nachfolgenden Regelungen:

Beanstandungen wegen Transportschäden, soweit diese offensichtlich sind, müssen Sie unmittelbar gegenüber dem Auslieferungsfahrer geltend machen. Dieser nimmt die Ware dann sofort zurück. Es besteht kein Anspruch auf Ersatzlieferung.

Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unmittelbar gegenüber dem Auslieferungsfahrer, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich per e-Mail oder Post geltend zu machen. Lebensmittel, deren Verpackung geöffnet wurde, sind vom Umtausch bzw. von der Reklamation ausgeschlossen, es sei denn, dass die Ware offensichtlich bereits vor Öffnung der Verpackung verdorben war und sie bis dahin sachgerecht, also z.B. gekühlt, gelagert wurde.

Bei berechtigten Beanstandungen werden wir entweder Fehlmengen nachliefern und reklamierte Ware unter Vorbehalt des Ausschlusses umtauschen, sie zurücknehmen oder Ihnen einen Preisnachlass einräumen. Ist im Falle des Umtausches der Ware auch die zweite Ersatzlieferung mangelhaft, so steht Ihnen das Recht auf Wandlung oder Minderung zu. Die Gewährleistung für Mängel bei Geräten ist auf Nachbesserung beschränkt.

Ihr Einkauf bei uns soll für Sie kein Risiko bedeuten. Sollte Ihnen die gelieferte Ware nicht zusagen, sind wir bereit, von uns gelieferte Artikel zurückzunehmen. Davon ausgeschlossen sind Lebensmittel. Für Geräte wie z.B. Kornmühlen und für Naturwaren wie z.B. Textilien gilt als Voraussetzung einer Rücknahme generell, dass diese unbenutzt sein müssen. Bitte senden Sie uns die Ware nicht zurück. Vielmehr werden wir die Ware baldmöglichst nach Ausübung des Widerrufs, spätestens jedoch 14 Tage danach bei Ihnen abholen und hierfür mit Ihnen einen Termin vereinbaren. Wir werden Ihnen bei Rücknahme der Ware den Kaufpreis erstatten.

Die Rücklieferung erfolgt auf unsere Kosten, soweit der Bestellwert 40 Euro überschreitet. Entspricht die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware ist die Rücknahme für Sie generell kostenfrei. Sie haften jedoch für von Ihnen verschuldete Verschlechterung, Untergang oder sonstige Unmöglichkeit der Warenrückgabe. Bei wirksamem Widerruf sind Sie zur Rückgabe der Waren (an unseren Fahrer oder persönlich in unserem Geschäft) in der Originalverpackung unter Beilage der Rechnung verpflichtet. Im Falle des Widerrufs tragen Sie die Kosten der Rücksendung,.

Die Gewährleistungsfrist beträgt sechs Monate und beginnt mit dem Gefahrenübergang. Alle weiteren oder anderen als in diesen Bestimmungen vorgesehenen Ansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, soweit sich nicht aus diesen Bestimmungen etwas anderes ergibt.

Für Schadensersatzansprüche aus positiver Vertragsverletzung, unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden und Verschulden bei Vertragsabschluss haften wir nur, wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder eine Verletzung wesentlicher Vertragspflichten nachgewiesen wird.

Die auf unserer Website/Hompage veröffentlichten Abbildungen und Produktbeschreibungen stellen keine Zusicherung im Sinne des Gesetzes dar.

Im übrigen gelten die Herstellerangaben auf der Verpackung und die Produkthaftung sowie die etwaigen Garantieerklärungen des Herstellers.

 

 

9. Datenschutz

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, die Sie in der Hilfe finden. Wir sind berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und an verbundene oder beauftragte Unternehmen weiterzugeben.

 

10. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

 

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand / Rechtswahl

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus dem Kauf bei uns ergebenden Geschäftsbeziehungen ist Usingen. Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts

 

12. Einverständnis

Mit der Bestellung erklären Sie, dass Sie mit unseren AGBs einverstanden sind.

 



Neukunde? Jetzt Registrieren!


Ihr Warenkorb ist noch leer